SKDM

Shotokan Karate Dojo Montabaur

www.SKDM.de

Shotokan Karate seit 51 Jahren • Abteilung des TuS Montabaur • 100 Mitglieder

Montabaur im Westerwald • Region Limburg, Koblenz, Wirges, Diez, Niederahr

Training für Kinder • Erwachsene und Jugendliche • Anfänger • Wiedereinsteiger • Späteinsteiger


Grünes Licht! - Karate-Training findet zurzeit planmäßig statt!

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten zurzeit besondere Hygiene-Regeln.

Diese sind von allen Beteiligten unbedingt einzuhalten.


Dojo-Termine

  • Fr 17. September 2021

    Realschulhalle geschlossen.

    Das Training muss an diesem Tag leider einmal ausfallen.

  • Di 21. September 2021

    Halle wegen einer Schulveranstaltung gesperrt.

    Leider kein Kindertraining möglich.

    Erwachsenentraining ab 20:00 Uhr in der Alten Kreissporthalle.

  • Di 05. Oktober 2021

    Halle wegen einer Schulveranstaltung gesperrt.

    Leider kein Kindertraining möglich.

    Erwachsenentraining ab 20:00 Uhr in der Alten Kreissporthalle.

  • Oktober 2021

    In Planung:

    Neuer Anfängerkurs für Erwachsene.

    (Ein Einstieg ist aber auch so jederzeit möglich.)

  • 2021

    In Planung:

    Karate-Kyusho-Lehrgang
    in unserem Dojo in Montabaur

  • 2021

    In Planung:

    Karate-Lehrgang
    in unserem Dojo in Montabaur
    mit Kata-Weltmeisterin Sophie Wachter

  • 2021

    In Planung:

    Karate-Lehrgang
    in unserem Dojo in Montabaur
    mit Kata-Landestrainer und SOK-Referent Marcus Gutzmer

Dojo-News

  • 26. Corona-Verordnung

    2021-09-13

    Ab Montag, 13. September, gilt die neue Corona-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz.

    Alle Schüler*innen egal welchen Alters sind von der Testfplicht vor dem Training befreit. (Sie werden ja in der Schule zweimal pro Woche getestet.)

    Auch alle Kinder, die noch nicht zur Schule gehen, benötigen keinen Testnachweis.

    Für Erwachsene gilt: Aktueller Test (<24h), geimpft oder genesen.

    Die zulässige Anzahl der nicht-immunisierten Personen ab 12 Jahren ist abhängig von der jeweils aktuellen Corona-Warnstufe im Westerwaldkreis.

    Alle aktuellen Corona-Regeln haben wir für Euch übersichtlich zusammengefasst.

  • Mitgliederversammlung und Sommerfest am 04. September 2021

    2021-09-04

    Nachdem im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie kein Sommerfest möglich war, konnten wir in diesem Jahr endlich wieder gemeinsam feiern.

    Zwar mussten wir unser großes Jubiläumsfest mit Freunden und Gästen noch einmal verschieben (2021 wurde unser Dojo jetzt schon 51 Jahre alt), dennoch trafen sich rund 30 Mitglieder, Eltern und Kinder an der Grillhütte in Bannberscheid zu einem kleinen Dojo-Sommerfest - natürlich draußen und unter Einhaltung aller erforderlichen Corona-Maßnahmen. Die schöne Grillhütte, die ruhige Lage und das herrliche Wetter boten dafür ideale Voraussetzungen. Ein buntes Büffet aus leckerem Kuchen und Salatvariationen, Kaffee und Kaltgetränke, Köstlichkeiten vom Grill und ein gemütliches Lagerfeuer am Abend machten den Tag perfekt.

    Einige Mitglieder am Lagerfeuer auf dem Sommerfest 2021

    Im Rahmen des Sommerfestes hielten wir auch unsere offizielle Mitgliederversammlung 2021 ab. In diesem Jahr standen turnusgemäß Neuwahlen an.

    Dojoleiter Mark Gregor und die weiteren Vorstandsmitglieder berichteten von den Aktivitäten und den Entwicklung der Karate-Abteilung, sowie von den Einschränkungen durch die Corona-Maßnahmen im vergangenen Geschäftsjahr. Nach dem Kassenbericht und dem Bericht der Kassenprüfer wurde der alte Vorstand entlastet und ein neuer Vorstand gewählt.

    Zum neuen Abteilungsvorstand wählten die anwesenden Mitglieder:
    Mark-Aurel Gregor (Abteilungsleiter), Manfred Hasse (Geschäftsführer), Carmen Weber (Kassenwartin), Marc Janott (Sportwart), Miriam Gregor (Jugendwartin), Sandra Hasse (Beisitzerin), Sandra Illenseer (Beisitzerin) und Martin Wangard (Beisitzer).

    Die Mitglieder und der Vorstand bedankten sich bei Svenja Schneider und Thomas Zahn für ihre Arbeit im Vorstand in den vergangenen Jahren.

    Kassenprüfer wurden Tim Tusar und Marcus Illenseer. Als neuer Elternvertreter steht Björn Warkentin zukünftig dem Vorstand beratend zur Seite.

    Im Übrigen wurde beschlossen, die Mitgliedsbeiträge nicht zu ändern. Zusätzliche Beschlussanträge lagen nicht vor.

    Der 2021 neu gewählte Vorstands des Karate-Dojo Montabaur mit dem neuen Elternvertreter und einem der beiden Kassenprüfer

    Wir wünschen allen Gewählten viel Erfolg für die Arbeit in den nächsten zwei Jahren!

  • Neue Regelmäßige Trainingseinheit

    2021-09-01

    Wir freuen uns, dass die Spezialeinheiten zur Kraft und Dehnung für Karate in den letzten Monaten so gut angenommen wurden, dass diese ab sofort regelmäßig jede Woche stattfinden werden.

    Kraft und Dehnung für Karate
    mit Miriam Gregor
    immer freitags 19:00 Uhr, Realschulhalle

    Die Trainingseinheiten sind geeignet für alle Graduierungen und alle Altersklassen.

    Auch Neu-Einsteiger und Menschen, die noch kein Karate trainieren, können gerne mitmachen und mit den Übungen in der Gruppe ihre Beweglichkeit und ihr Wohlbefinden verbessern.

    Viel Spaß!

  • Kinderfreizeit 2021 des SV Heiligenroth

    2021-09-22

    Vom 20. bis zum 24. August 2021 richtete der Sportverein Heiligenroth seine jährliche Kinderfreizeit aus. Zu einem Tag der Freizeit lädt der Veranstalter immer Sportarten aus anderen Vereinen ein, um für die Kinder zwischen 8 und 12 Jahren die Vielfalt des Sports erlebbar zu machen.

    Die 48 Kinder werden in vier Gruppen eingeteilt und probieren im Laufe des Tages reihum jeweils eine Stunde lang die vier unterschiedlichen Sportangebote aus.

    In diesem Jahr hatten die Heiligenrother unter anderem uns vom Karate-Dojo Montabaur eingeladen.

    Mit einer abwechslungsreichen Mischung aus Gymnastik, Kata, Selbstverteidigung und Schlagübungen auf Schlagpolster durften wir den Kindern Karate nahebringen. Das hat den Kindern und auch uns großen Spaß gemacht.

    Eine Gruppe von Kindern lernt Karate kennen mit Karate-TrainerInnen aus Montabaur

    Wir waren beeindruckt von der perfekten Organisation der Ferienfreizeit, von dem wunderbaren Umgang der BetreuerInnen mit den Kindern und dem freundlichen Verhalten der Kinder untereinander. Ein sehr engagiertes Team bietet den Kindern eine sehr schöne Zeit mit vielen spannenden Erlebnissen. Auch wir haben uns sehr willkommen gefühlt. - Absolut empfehlenswert. Daher immer auch sehr schnell ausgebucht. :)

    Danke, das wir diesmal dabei sein durften. Wir kommen gerne wieder.

Dojo-News-Archiv

Anfänger

Jetzt Schnuppergutschein herunterladen!

Anfänger jeden Alters sind bei uns jederzeit willkommen.

Alle Informationen für Karate-Einsteiger

Wieder-Einsteiger

Wieder-Einsteiger (Jukuren) können natürlich auch immer hinzustoßen. Kommt einfach zu uns ins Training.

Dojo-Tweets

@KarateMontabaur